Hypnose-Therapie-Telgte.de

Heilpraktiker Andreas Wischerhoff

02504.737-153    0171.744-0729

Nichtraucher werden (und bleiben)

Erfahrungen & Bewertungen zu Fachpraxis für Hypnose-Therapie-Telgte anzeigen

WIe viele vor Ihnen schaffen Sie das auch

Patienten, die aufgrund ihres Nikotinmissbrauchs in meine Hypnosepraxis kommen, wollen mit dem Rauchen aufhören. Endgültig, für immer. Dieses sind die Fragen, die Patienten vor der Rauchentwöhnung beantwortet haben - und die Sie sich ebenfalls stellen sollten, wenn Sie nie wieder rauchen wollen:

  • Warum wollen Sie wirklich aufhören zu rauchen?
  • Wollen Sie wirklich für den Rest Ihres Lebens keine Zigarette mehr rauchen?
  • Nie wieder eine einzige Zigarette genießen? Nie wieder einen einzigen Zug an einer Zigarette?
  • Zu keinem Zeitpunkt, unter keinen Umständen, in keiner wie auch immer gearteten Lebenssituation eine Zigarette rauchen?

Können Sie diese Fragen für sich aus vollster Überzeugung mit Ja. Ich will! beantworten - ohne Wenn und Aber?
Dann klicken Sie auf das Bild unten rechts, um mehr zu erfahren über Rauchentwöhnung per Hypnose.

Sie haben Rauchen gelernt

Egal wie sehr wir uns der schädlichen Folgen des Rauchens bewusst sind, im Unterbewusstsein eines Rauchers ist Rauchen „ eine sinn- und genussvolle Beschäftigung.‟ Der Raucher hat den Zigarettengenuss als etwas positives gespeichert.

Erinnern Sie sich daran, warum Sie die erste Zigarette geraucht haben? Vielleicht, weil man dazu gehören wollte, weil es cool war, weil man neugierig war, weil man nicht Nein sagen wollte (also eine scheinbare Blamage zu vermeiden).

Das Rauchen einer Zigarette führte damals zu einem (Lust-)Gewinn. Also erhält man als Raucher auch heute scheinbare Vorteile beim Genuss einer Zigarette. Zumindest hat das Unterbewusstsein es so gespeichert. Diese für den Menschen so trügerisch-falsche Überzeugung ist ein überholter Glaubenssatz. Er lässt sich mit Hilfe entsprechender hypnotischer Therapiemethoden wieder rückgängig machen.

Neugierig geworden? Klicken Sie auf das rechte Bild unten um weiter zu lesen.

Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung bestätigte 2006 der Hypnotherapie eine nachgewiesene Wirksamkeit im Indikationsbereich Nikotinabusus (Revenstorf 2006).

(Quelle: Revenstorf/Peter, Hypnose in Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin, Springer Medizin Verlag 2009, ISBN 978-3-540-2458-1, S.350)

Willenskraft alleine reicht nicht

Das Unbewusste eines Rauchers erzeugt das Rauchverlangen. Mit seinem bewussten Willen kann der Raucher das Verlangen nach einer Zigarette mehr oder weniger gut kontrollieren.

Unbewusste Lernvorgänge jedoch lassen sich durch rein bewusste Handlungen nicht verändern, sondern nur überspielen oder zurückdrängen. Wenn jedoch der Wille, dass bewusste Wollen, erlahmt, nachlässt oder schwächer wird, dann gewinnt das unbewusste Rauchverlangen wieder an Bedeutung.

Diese falsche Überzeugung lässt sich mit Hilfe hypnotischer Therapiemethoden ungültig machen. Neugierig geworden? Klicken Sie auf das rechte Bild unten um weiter zu lesen.

Eine Vergleichsstudie des American Health Magazins aus dem Jahre 2008 kam zu folgendem Ergebnis:
Gesprächstherapie
38% Verbesserung/Genesung nach 600 Stunden.
Verhaltenstherapie
72% Verbesserung/Genesung nach 22 Stunden.
Hypnosetherapie
93% Verbesserung/Genesung nach 6 Stunden!!!

Wenn der Wille erlahmt

Unser Wille kann schnell schwach werden, etwa durch übermäßiges Stressempfinden, durch kleine und große Katastrophen des Lebens, durch Erkrankung und so weiter. Wenn der Raucher mit reinem Willen sein Rauchverlangen unterdrückt - was geschieht, wenn der Wille erlahmt? In dem Moment greift das Bewusstsein wieder auf die erlernten, aber unvorteilhaften Glaubenssätze (Rauchen ist gut für mich) zurück.

Für uns unvorteilhafte Glaubenssätze lassen sich mit Hilfe hypnotischer Therapiemethoden verändern oder durch geeignetere Glaubenssätze ersetzen. Neugierig geworden? Klicken Sie auf das rechte Bild unten um weiter zu lesen.

©Thomas Reimer - Fotolia.com
©PantherMedia.de / Boris Zerwann
©PantherMedia / Luis Louro
©Jan Becke - Fotolia.com